Unser „6-Säulen Prinzip“

Das Fundament gemeinsamen Erfolges.



Für viele Unternehmen stellt die Vorfinanzierung von Waren eine große Belastung aufgrund von mangelnder Liquidität dar.

Vor allem, wenn das jeweilige Unternehmen eine Expansion plant. Für die Überbrückung zwischen Erwerb der Waren und dem Erzielen von Umsatzerlösen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten unsererseits und aus unserem Netzwerk. Das Ausnutzen von Skonto und die Verlängerung des Zahlungsziels ermöglicht Beteiligungen zusätzliche Liquidität und sorgt für stabile Lieferantenbeziehungen.


Vor allem für Start-Ups trägt ein breites Netzwerk enorm zum Erfolg des jungen Unternehmens bei.

Durch langjährige Branchenerfahrung decken wir nahezu jeden Bereich im Tagesgeschäft durch unser internationales Netzwerk ab. Das ermöglicht unseren Beteiligungen, Wissen, Expertise und Partnerschaften zu nutzen, sowie Synergien zu bilden.


Besonders für Handelsunternehmen ist Supply Chain Management wichtig um die Leistungen und den Service der Lieferkette in Bezug auf die eingesetzten Kosten zu optimieren.

Somit können unnötige Anhäufungen von Lagerbeständen verhindert werden, Termintreue hergestellt und Verschwendung verhindert werden. Die Papa Oscar Fashion Group unterstützt hierbei bei dem richtigen Material-, Informations- und Finanzfluss. Die angepasste Beförderung von Waren vom Lieferanten zum Kunden und deren Rückgabe, aber auch die Kommunikation von relevanten Informationen über Aufträge und  Lieferaktualisierungen verhindern somit Störungen, Verspätungen oder sogar Fehlentscheidungen in der Lieferkette. Durch unsere Expertise im Bereich Supply Chain sorgen wir für die optimale Lösung.


Für die Erreichung von strategischen Zielen ist die optimale Planung von Geschäftsmodell, Strukturen, Prozessen und Kompetenzen von hoher Wichtigkeit.

Durch unsere Prozessunterstützung und -optimierung bei u.a. eCommerce, Legal & Tax, Buchführung, Software & IT, HR, Logistik und Social Media & PR können unsere Portfoliogesellschaften echte Wettbewerbsvorteile erzielen und ihre Effizienz steigern.


Durch unser breites Netzwerk ebnen wir den Weg für die weitere Unternehmensfinanzierung und Expansion unserer Beteiligungen.

Dafür beraten und betreuen wir die Wahl der passenden Finanzierung und die dazugehörigen Verhandlungen mit Banken und Investoren. Dazu gehört ebenfalls die Gestaltung der Konditionen und die Prüfung der erforderlichen Unterlagen.


Bei dem Exit aus unseren investierten Unternehmen achten wir immer auf Win-Win, um den weiteren Erfolg unserer Portfoliogesellschaften zu sichern.

Aus den vielen Möglichkeiten eines Unternehmensverkaufs wie z.B. Trade Sale, Secondary Buyout, Buy Back oder IPO wählen wir bedacht die beste Möglichkeit für beide Seiten aus und betreuen den jeweiligen Prozess mit unseren Beteiligungen.