Img

PAPA OSCAR zum Mitglied im Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) ernannt

Frankfurt, 10. Mai 2018 – Die PAPA OSCAR Fashion Group GmbH, eine Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Frühphaseninvestments für Unternehmen in den Bereichen Fashion und Lifestyle, wird mit Wirkung zum 1. Juni 2018 zum neuen Vollmitglied des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.„Die PAPA OSCAR Fashion Group ist der ideale Ansprechpartner für unsere jungen Unternehmen. Die ausgewiesene Marktexpertise, ein herausragendes Management-Team und der technologische Fortschritt werden für unsere Partnerunternehmen einen zusätzlichen Mehrwert darstellen.“, erklärt Rüdiger Muth, Gebietsleiter Deutschland-Süd des BVMW.Die neue Partnerschaft ermöglicht es der PAPA OSCAR Fashion Group und deren Portfoliogesellschaften, branchenübergreifende Netzwerkeffekte aufzubauen und zu stärken.

Über BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.:

Der BVMW (www.bvmw.de) ist die größte, freiwillig organisierte und branchenübergreifende Interessenvereinigung des deutschen Mittelstands in Deutschland. Der BVMV vertritt im Rahmen der Mittelstandsallianz die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftspolitischen Interessen von 32 Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden mit mehr als 600.000 Mitgliedern die über 12 Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen.Die Mitglieder repräsentieren das gesamte Spektrum der Branchen des deutschen Mittelstands. Das stärkt das politische Gewicht und gibt dem deutschen Mittelstand ein deutliches Profil.

Über PAPA OSCAR Fashion Group GmbH:

Die PAPA OSCAR Fashion Group GmbH (www.papaoscar.de) wurde 2017 von Christian Ogait und Andre Prautzsch gegründet. Das Unternehmen ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Frühphaseninvestments für Unternehmen in den Bereichen Fashion und LifestyleDie leistungsstarken Plattformen der Gesellschaft nutzen das beste strategische, operative und funktionale Know-how der Gruppe, indem Ressourcen, Fähigkeiten und Best Practices zur Steigerung von Effizienz und Rentabilität genutzt werden.

Christoph Klippert, Portfolio Assistant der PAPA OSCAR, kommentiert die Partnerschaft: „Lobbyarbeit ist zentraler Bestandteil unseres Portfoliomanagements. Mit der neu geschlossenen Partnerschaft bieten wir sowohl unseren Portfoliogesellschaften, als auch den rund 600.000 BVMW Mitgliedern eine optimale Win-Win Situation.“. „Als größte, freiwillig organisierte und branchenübergreifende Interessenvereinigung des deutschen Mittelstands in Deutschland ist der BVMW eine wichtige Institution und stellt das Bindeglied von Unternehmen zur Politik dar“, ergänzt Vincent Sikora, Legal Executive der PAPA OSCAR Fashion Group.

page1image500972288

Mit mehreren Beteiligungen im Bereich Fashion- und Lifestyle, strebt das Unternehmen einen Millionenumsatz in 2018 an.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.papaoscar.de

Pressekontakt

Christoph Klippert
PAPA OSCAR Fashion Group GmbH
E-Mail: ck@papaoscar.de